Brauche ich eine Mehrfachverriegelung?

 

Nicht nur Unachtsamkeiten wie gekippte Fenster oder nicht-abgeschlossene Türen bieten Einbrechern leichte Einstiegsmöglichkeiten. Auch schlecht gesicherte Türen sind für Einbrecher wahre „Türöffner“.

 

"Eine Mehrfachverriegelung ist eine gute Möglichkeit, Ihr Haus vor einem Einbruch zu schützen."

 

Mehrfachverriegelungen können entweder nachträglich angebracht werden, oder man entscheidet sich gleich von Beginn an für diese sichere Schloss-Variante.

 

Funktionsweise einer Mehrfachverriegleung!

 

Gewöhnliche Türen weisen nur einen Riegel auf, welcher zwischen dem Einbrecher und Ihrem Hab und Gut steht. Mehrfachverriegelung sind im Gegensatz dazu – wie der Name schon sagt – mit mehreren Riegeln ausgestattet (drei, vier, fünf oder sogar sieben). Dieses Prinzip nutzen übrigens ebenfalls viele Tresore. Dadurch wird ein hohes Maß an Einbruchssicherheit zu erzeugt. Es handelt sich also um ein bewährtes Mittel, um Wertgegenstände vor Langfingern zu schützen.

 

Einen einzigen Riegel aufzuhebeln, stellt eine relativ kleine Herausforderung für einen Einbrecher dar. Außerdem ist der Zeitaufwand überschaubar. Die benötigte Zeit um Einzudringen, ist für solch einen ungebetenen Gast ein äußerst wichtiger Faktor. Dabei ist das Risiko entdeckt zu werden nämlich am Größten.

 

Mehrere Riegel erschweren seine Aufgabe immens. Denn bei einer Mehrfachverriegelung leisten mehrere Schließpunkte enormen Widerstand. Ebenso vervielfacht sich der Zeitaufwand. Selbst wenn er über die Fähigkeiten und Mittel verfügen würde, um sich Eintritt zu verschaffen:

Kaum ein Einbrecher versucht sich auch nur an einer Tür, sobald er bemerkt, dass diese mehrfach verriegelt ist.

 

Keine Bange: Sie brauchen selbstverständlich keine sieben verschiedenen Schlüssel, um in Ihr Haus zu gelangen. Das Aufschließen des exzellent gesicherten Hauptschlosses, öffnet Ihnen so unkompliziert die Tür, wie bei einem gewöhnlichen Schloss. Das Hauptschloss ist nämlich (meistens durch eine Schiene) mit den Nebenschlössern verbunden. Dies ist der Vorteil einer Mehrfachverriegelung im Vergleich zu mehreren Zusatzschlössern, welche separat aufgeschlossen werden müssen.

 

Service und Wartung von Mehrfachverriegelung:

 

Beachten Sie: Um eine optimale Funktionsweise zu gewährleisten, sollten Mehrfachverriegelungen etwa ein mal im Jahr gewartet werden. Sollte der Schlüssel sich nicht reibungslos drehen lassen oder nicht greifen, ist dies ein Hinweis auf Probleme, welche fachmännisch behoben werden sollten.

Dies kann durch zu hartes Zuschlagen oder eine unprofessionelle Montage verursacht werden. Jedoch können sich Türblätter auch mit der Zeit von alleine verziehen und müssen nachjustiert werden. (Der Aufwand hält sich hierbei jedoch in Grenzen. Sie müssen sich weder auf hohe Kosten, noch auf mehrtägige Bauarbeiten einstellen.)

 

Eine Mehrfachverriegelung  macht Ihr Haus sicherer!

 

Informieren Sie sich beim Wiener Schlüsseldienst & Aufsperrdienst mit Herz auf unserer Website über die Vorteile und Kosten einer Mehrfachverriegelung. Gerne beraten wir Sie, wie eine Mehrfachverrieglung für den bestmöglichen Schutz Ihres Zuhauses sorgt.